Führungskompetenz

  • Autor:innen: 
    • Nicole Weider
    • Saskia Howe
    • Dr. Alexander Wegener
  • für alle Mitarbeiter:innen
  • ca. 10 Stunden Bearbeitungszeit
  • Abschlussübung
Write your awesome label here.

In diesem Modul geht es weniger um die reine Vermittlung von Wissen, sondern vielmehr um den direkten Praxisbezug. 

Erfahren Sie mehr über unser Expert:innen | Nicole Weider| Saskia Howe | Dr. Alexander Wegener

Nicole Weider
Nicole Weider hat sich auf die Kommunikation der verschiedenen Akteure im Gesundheitswesen spezialisiert. Aus über dreißig Jahren Praxiswissen kennt sie die Herausforderungen und denkt Führen, Bewegen und Kommunizieren neu. Ihre Passion vertieft sie in ihrer mehrjährigen Arbeit für und mit unterschiedlichen Klinikgrößen in Deutschland.
Als gefragte Beraterin, Coach und Speakerin vertrauen Krankenhäuser und Fachkliniken, Arztpraxen, Pflegeeinrichtungen und Universitäten auf ihre Kommunikationsstrategien im zunehmenden Wettbewerb um Patienten und qualifizierte Mitarbeiter. Mit individuellen und neuen Denkmustern bringt sie verschiedene Akteure durch ein einheitliches Verständnis gemeinsam zum Ziel. Daneben teilt sie ihr Wissen zum Transformationalen Führungsstil als Lehrbeauftragte an der Hochschule Fulda und informiert zum Thema Krankenhausmarketing die Studierenden an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach.
Saskia Howe
Saskia Howe arbeitet seit 2017 Jahren selbstständig als Projektmanagerin und Trainerin für Organisationen und Start-ups. Sie setzt Projekte im Bereich Führungskultur, Service-Innovation und E-Learning um. Ihr methodischer Ansatz umfasst sowohl klassische als auch agile Methoden und Workshop-Tools aus den Bereichen Design Thinking, Scrum und Kanban. Neben dem Planen und Durchführen von Projekten fokussiert sich Saskia Howe auf die Themen Lernen und Entwicklung in Organisationen.
Dr. Alexander Wegener
Dr. Alexander Wegener ist seit 2020 Partner und Seniorberater bei eHealth.Business. Dr. Wegener hat Verwaltungswissenschaften an der Universität Konstanz studiert und anschließend an der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität gearbeitet, bevor er seine Karriere am Wissenschaftszentrum Berlin begann. Von 2002 an war er Gutachter für die deutsche Entwicklungszusammenarbeit, u.a. für Kommunalfinanzen, Regionalpolitik und Aus- und Fortbildung im öffentlichen Dienst. Er ist Dozent und Modulbeauftragter an der Hochschule Kehl.